About

Hi, ich bin Jonas Otten, die Person hinter jot:entdecken. Als Kind war ich besonders wissbegierig und neugierig und ich bin es bis heute. Deswegen ist Neugier das Leitprinzip hinter jot:entdecken – damit möchte ich anderen helfen, ihrer Neugier nachzugehen und ihr Umfeld zu erforschen und zu verstehen.

Der Weg zu jot:entdecken

Es fing alles an im Herbst 2017, als ich beim-Arbeit-vor-mir-herschieben mich anderweitig weiterbildete und TED-Talks guckte. Ein Video faszinierte mich besonders, nämlich eins, in dem Faltmikroskope, sogenannte „Foldscopes“, vorgestellt wurden. Kurz danach zeigte ich das Video meiner Freundin, die damit wohl schon direkt eine Geburtstagsgeschenkidee für mich hatte. Nach dieser Überraschung erzählte sie mir, dass sie das Foldscope in Russland bestellen und fünf Wochen auf die Lieferung warten musste. Eine ähnliche Erfahrung machte ich, als ich anschließend meinem Vater ebenfalls ein Foldscope schenken wollte. Um in Deutschland an ein Foldscope zu kommen, hatte ich die Wahl zwischen wochenlangen Lieferzeiten oder Wucherpreisen, da es zu dem Zeitpunkt keinen offiziellen Anbieter in Deutschland – und Europa – gab.
Um herauszufinden, ob es in Deutschland nicht doch einen offiziellen Anbieter gibt, habe ich Foldscope Instruments, Inc., also die Herstellerfirma, kontaktiert. Dort bekam ich die Information, dass sie leider noch keinen offiziellen Distributor in Deutschland hätten, aber man sei auf der Suche. Wenn ich jemanden wüsste, der Interesse daran haben könnte, solle ich gerne Kontakt herstellen. Da ich zu dem Zeitpunkt sowieso auf der Suche nach einer Idee war, um mich selbstständig zu machen, habe ich diese Chance genutzt und bin so zum ersten autorisierten Distributor von Foldscope Instruments, Inc., in Europa geworden.


Seit Ende Juli 2019 ist jot:entdecken offizieller Anbieter von Foldscopes und ist somit der erste vom Hersteller autorisierte Foldscope-Händler in Deutschland.